Qualitätsrichtlinie

PRÄMISSE

ETTER SAS von Etter Dario & C. ist ein Unternehmen, das 2002 mit dem Ziel gegründet wurde, technische Artikel, insbesondere Gummidichtungen für die Pneumatik-, Hydraulik- und Motorindustrie sowie Lebensmittel, bereitzustellen.

Das Top-Management von ETTER SAS von Etter Dario & C. definiert und dokumentiert sein Engagement und das seiner gesamten Organisation, um den Qualitätspfad zu verfolgen und mit Entschlossenheit und Kontinuität die Umsetzung durch die Identifizierung von Interventionen sicherzustellen erforderlich.

In diesem Fall verpflichtet sich ETTER SAS von Etter Dario & C., sein Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm UNI EN ISO 9001: 2015 zu implementieren und diese Qualitätspolitik und ihre Ziele, die Organisationsstruktur, zu definieren. Festlegung von Verantwortlichkeiten, Ermittlung und Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen und Instrumente.

Bei der Durchführung seiner Tätigkeiten hat das Management sowie die gesamte Organisation die Aufgabe zu gewährleisten:

• ein Unternehmensorganisationsmodell, das stets hohe und angemessene Fähigkeiten für die Vermarktung von Dichtungen, Formen für Dichtungen und technische Artikel im pneumatischen, hydraulischen und mechanischen Bereich sowie technische Beratung in Bezug auf diese Aktivitäten sicherstellen kann;

• jede Interaktion mit seinen Kunden und Partnern herstellen, um Mehrwert zu schaffen und gleichzeitig die gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse für den Erfolg der Organisation zu ermitteln;

Das von unserer Organisation eingeführte Qualitätsmanagementsystem basiert auf einem Ansatz zur Unternehmensrisikoanalyse, mit dem die internen und externen Faktoren ermittelt werden können, die zu Abweichungen der Prozesse in Bezug auf die Norm UNI EN ISO 9001: 2015 führen können, und um Kontrollschätzungen zur Minimierung zu implementieren negative Auswirkungen und bessere Nutzung der vom Markt gebotenen Chancen durch Vorwegnahme von Trends.

Das Management stellt sicher, dass es verpflichtet ist, die Ressourcen bereitzustellen, die für die Erreichung, Aufrechterhaltung und Verbesserung einer guten beruflichen Praxis sowie für die Qualität der den Kunden angebotenen Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind. Darüber hinaus hofft das Management mit dem Beitrag des Qualitätsmanagementsystems, eine konstruktive Mentalität im Unternehmen zu verankern, die es ihm ermöglicht, die festgelegten Ziele regelmäßig zu erreichen und die Unternehmensleistung in Übereinstimmung mit dem Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen am Arbeitsplatz.

Das ETTER SAS-Management von Etter Dario & C. verpflichtet sich, sicherzustellen, dass diese Richtlinie von allen Mitarbeitern und Mitarbeitern verstanden, geteilt, implementiert und implementiert wird, und verpflichtet sich gleichzeitig, sie mit allen Beteiligten zu teilen.

Das ETTER SAS-Management von Etter Dario & C. arbeitet auf allen Ebenen mit einer Einheit gemeinsamer Ziele und Vorgaben und bemüht sich, die Bedingungen zu schaffen, unter denen Mitarbeiter und Mitarbeiter die besten Bedingungen erhalten, um die vom Managementsystem für das Qualität. All dies ermöglicht es, Strategien, Prozesse und Ressourcen aufeinander abzustimmen, um die von der Organisation festgelegten Ziele zu erreichen.

Dieses Dokument wurde auf allen Ebenen der Organisation durch Schulungssitzungen und Bekanntmachungen in den Räumlichkeiten und auf der Website verbreitet, um sicherzustellen, dass es von allen Mitarbeitern, Mitarbeitern und allen interessierten Dritten verstanden wird in verschiedenen Funktionen für die Aktivitäten und Dienstleistungen von ETTER SAS von Etter Dario & C.

Auf der Grundlage der nachstehend aufgeführten allgemeinen Grundsätze wurden messbare Ziele festgelegt, die anlässlich der jährlichen Überprüfungen durch das Top-Management überwacht werden, um die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems kontinuierlich zu verbessern

ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE

1. Achten Sie besonders darauf, die Bedürfnisse der Mitarbeiter, insbesondere der Mitarbeiter und Mitarbeiter, zu ermitteln und zu erfüllen.

2. Ständige Verbesserung der Qualität des Managements des Unternehmens und der Dienstleistungen sowie der angebotenen Produkte mit der daraus resultierenden Erzielung positiver Ergebnisse sowohl wirtschaftlicher Natur als auch in Bezug auf Exzellenz und Ansehen nach außen bei voller Zufriedenheit der Kunden und Partner;

3. Gewährleistung einer Professionalität, die stets den Bedürfnissen der interessierten Parteien und in jedem Fall des Referenzmarktes entspricht;

4. das Image eines verantwortungsbewussten und effizienten Unternehmens kontinuierlich verbessern;

5. Gewährleistung einer ständigen Aktion der Valorisierung, Motivation und beruflichen Weiterentwicklung der Menschen;

6. Respektieren Sie die Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems und stellen Sie dessen kontinuierliche und effektive Anwendung sicher.

7. Überprüfen Sie die Qualitätspolitik kontinuierlich, um sicherzustellen, dass sie den Mitarbeitern, insbesondere den Mitarbeitern und Mitarbeitern, angemessen ist, damit sie ihre Inhalte vollständig verstehen, indem sie sich verpflichten, sie umzusetzen.

Ausgabedatum der Risikomanagementrichtlinie rev.01: 29/04/2019

ETTER SAS di Etter Dario & C.


Deutsch